DE | ENG
Produkte
Messtechnik f├╝r
Milchwirtschaft
Mastitissensor
Kompaktes Ger├Ąt f├╝r den mobilen und station├Ąren Einsatz zur Eutergesundheitskontrolle

┬╗ Die elektrische Leitf├Ąhigkeit l├Ąsst wichtige R├╝ckschl├╝sse auf die Eutergesundheit zu.
┬╗ Mit dem SMS 4010 und MMS 3010 werden erste Anzeichen von Mastitis erkannt, bevor optische Ver├Ąnderungen beim Vorgemelk sichtbar sind.
┬╗ Aus- und Nachr├╝stung Ihrer Anlagen einschlie├člich Datenmanagement.

Der Mastitissensor ist mit (SMS 4010) und ohne Datenspeicher (MMS 3010) erh├Ąltlich.
Funktionalit├Ąt:

┬╗ routinem├Ą├čige ├ťberwachung der Leitf├Ąhigkeit im Melkstand w├Ąhrend dem Vormelken
┬╗ Schnelltest zur Erkennung von subklinisch kranken Eutervierteln
┬╗ periodische Kontrolle der Eutergesundheit inbesondere nach dem Kalben sowie vor dem
   Trockenstellen
┬╗ schnelle Pr├╝fung der Eutergesundheit von Zu- und Verkaufstieren
MMS 3010 - Mastitissensor ohne Datenspeicher

Der Vierkanal Mastitissensor sichert den Einsatz zur ├ťberpr├╝fung der Eutergesundheit unabh├Ąngig von Melkanlagen im gesamten Stallbereich.
┬╗ Erfassung und Bewertung der Vormelkprobe
┬╗ euterviertelspezifische Messung der Leitf├Ąhigkeit im Vorgemelk
┬╗ interne automatische Datenverarbeitung
┬╗ Handmessger├Ąt
SMS 4010 - Mastitissensor mit Datenspeicher

Bei diesem Ger├Ąt wurde die Mobilit├Ąt des MMS 3010 mit Funktionen wie
Nachweisbarkeit und Auswertungsm├Âglichkeit der Messungen vereint.

┬╗ kompaktes Einlesen von Melkplatznummer, Zeit/Datum und
   Leitf├Ąhigkeit sowie Temperatur
┬╗ interne Datenspeicherung bis zu 1.024 Datens├Ątze
┬╗ Datentransfer nach Schichtende zum Anlagen-PC
┬╗ Synchronisation mit Anlagensteuerung und statistische Auswertung der Vormelkprobe
   durch die Software EUTER
┬╗ f├╝r Melkanlagen f├╝hrender Melktechnikhersteller geeignet, automatische Tiererkennung
   vorausgesetzt
┬╗ wahlweise mit Sto├čschutz gegen mechanische Beanspruchung
Weiterentwicklungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten.
Weitere Informationen k├Ânnen Sie gern ├╝ber unser Kontaktformular erfragen.